BUCH OJE ICH WACHSE PDF

Urteil: Nicht empfehlenswert! Was das Buch in erster Linie ausmacht, sind zum einen die Tabellen, in denen aufgelistet wird, was das Baby im jeweiligen Alter nun vermutlich alles kann. Viel wichtiger ist der Inhalt dieser Zitate. Kurz darauf ist das Kind dann wieder prima gelaunt. So einfach kann Entwicklungspsychologie sein!

Author:Zulugore JoJozshura
Country:Guinea
Language:English (Spanish)
Genre:Software
Published (Last):15 October 2008
Pages:313
PDF File Size:19.81 Mb
ePub File Size:7.2 Mb
ISBN:783-9-86823-200-7
Downloads:50497
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Dutaxe



Und dann wachsen sie viele Millimeter in einer Nacht. Sie gehen mit viel Unruhe und Geschrei einher und bringen Eltern zuweilen an den Rand der Verzweiflung. Die "Visitenkarte" eines solchen Sprungs sind unruhige, weinerliche Perioden - die Babys sind anstrengender, empfindlicher und fordernder als sonst.

Frans X. Plooij, Autor des Bestsellers Oje, ich wachse! Leseprobe Einleitung Wenn ein Baby schreit, ist das eine Qual fr den, der dieses kleine Wesen gesund und glcklich sehen will. Fast jede Mutter macht sich immer wieder Sorgen um ihr Baby. Und denkt dann oft, sie sei die Einzige, die nicht den ganzen Tag froh und glcklich ist.

Die Einzige, die sich unsicher, stlich, verzweifelt oder zornig fhlt, wenn ihr Baby anstrengend und untrstbar ist. Die Einzige, die weiist wie die Wand und erschpft von zu wenig Schlaf. Sorgen, Mdigkeit, ger, Schuldgefhle und gelegentlich auch Aggression wechseln einander ab. Das Schreien des Babys kann auch zu Spannungen zwischen den Eltern fhren. Besonders wenn sie sich nicht einig sind, wie damit umzugehen ist. Und kostenlose, gut gemeinte Ratschl von Freunden, Familie, Nachbarn und sogar Fremden machen alles nur noch schlimmer.

Ruhig brllen lassen, das stt die Lungen, ist nicht gerade die Lsung, die die Mutter hren will. Und das Problem herunterzuspielen hilft genauso wenig. Die gute Neuigkeit: Es gibt Grnde Wir haben 30 Jahre lang untersucht, wie Babys sich entwickeln und wie derjenige, der fr das Baby sorgt - meist ist das die Mutter -, darauf reagiert.

All unsere Untersuchungen haben wir bei Eltern daheim gemacht. Wir haben ihren Alltag beobachtet. Wir haben viele Fragen gestellt, sind in Gespren nr darauf eingegangen. Mehr noch: Zu unserer erraschung waren normale, gesunde Babys jeweils im selben Alter weinerlicher, empfindlicher, fordernder und anstrengender als sonst. Kurzum, sie brachten ihre Mtter zeitweise zur Verzweiflung. Wir knnen inzwischen fast auf die Woche genau vorhersagen, wann eine Mutter mit so einer schwierigen Zeit zu rechnen hat.

Die schwedischen Forscher beobachteten dazu 17 Mtter und ihre Babys ber einen Zeitraum von 15 Monaten, ihre spanischen Kollegen 18 und die englischen Forscher Babys schreien nicht ohne Grund.

Sie sind verunsichert, weil ihre Entwicklung pltzlich eine drastische Wendung nimmt. Das bringt auch Vorteile mit sich, denn dem Baby erffnet sich damit die Mglichkeit, Neues zu lernen. Ein Grund zum Feiern also!

Wird ein Baby schwierig, so bedeutet das im Grunde genommen, dass ein neuer, grortiger Fortschritt bevorsteht. Dem Kind selbst ist damit wenig gedient, denn die Vererung erschreckt es zunst und stellt die ihm bisher vertraute Welt vllig auf den Kopf.

Von einem Tag auf den anderen ist fr das Baby alles anders, gerade so, als w es auf einem anderen Planeten aufgewacht. Eltern, die am Trstock regelmg Striche anbringen, wissen Bescheid: Kinder wachsen schubweise. Lere Zeit tut sich absolut nichts, und dann pltzlich wst das Kind in einer Nacht um mehrere Millimeter. Die mentale Entwicklung verlt ebenfalls in Schben oder Sprngen. Neurologische Forschungen haben ergeben, dass diese Sprnge mit Vererungen im Gehirn einhergehen.

In diesem Buch beschreiben wir die zehn Sprnge in der mentalen Entwicklung eines Babys im Laufe seiner ersten 20 Lebensmonate. Es ist fr Eltern gedacht, die verstehen wollen, wie sich die Weltsicht ihres Kindes mit jedem Sprung verert und wie sich dem Kind auf Grund dieser Vererungen Mglichkeiten erffnen, neue Fertigkeiten zu erlangen und zu verfeinern, die fr seine weitere Entwicklung unabdingbar sind. Sind die ersten zehn Sprnge geschafft, hat Ihr Kind eine wichtige vorbereitende Phase seines Lebens hinter sich: die so genannte sensomotorische Phase.

In gewissem Sinn ist es nun bereits ein fertiger Mensch. Seine Sinne und sein Bewegungsapparat sind aufeinander abgestimmt. Es kann sich in der Umgebung, in der es durch seine Geburt sozusagen per Zufall gelandet ist, bewegen, sich ihr anpassen und in ihr berleben.

Im Alter von 20 Monaten hat es bereits Schritte unternommen, das, was seine Welt ausmacht, nachzuahmen und dadurch kennen zu lernen - ob es sich nun um Rollen, Tricks, Symbole, Werkzeuge, Mythen, Institutionen oder anderes handelt.

Mimik und Pantomime spielen dabei zunst eine bedeutende Rolle, denn sie bilden die Grundlage fr die Sprachentwicklung. Sie sind dann so weit, dass sie sich das ber viele Generationen hinweg aufgebaute Wissen und die damit verbundenen Erkenntnisse mittels der Sprache zu Eigen machen knnen. Wir hoffen, Sie finden darin Bestgung, Ermunterung und Trost. Die Beispiele, die wir in diesem Buch geben, basieren auf den wchentlichen Berichten dieser Mtter. Sie knnen das vorliegende Buch durchlesen, mehr Nutzen haben Sie aber davon, wenn Sie es als Arbeitsbuch betrachten und verwenden.

Viele Mtter erinnern sich spr, wenn ihr Kind grr oder vielleicht schon erwachsen ist, gern noch einmal an die spannenden und wichtigen ersten Jahre, und manche Mutter hat den Wunsch, diese Erinnerungen mit ihrem Kind zu teilen bzw. Es gibt Mtter, die Tagebuch ber die Entwicklung ihres Kindes fhren. Das ist natrlich eine geradezu ideale Mglichkeit, spr einmal - allein oder mit dem Kind - die Erinnerungen aufzufrischen. Viele Mtter schreiben aber nicht gern oder haben keine Zeit fr lere Aufzeichnungen.

Sie meinen, sich schon merken zu knnen, wie das in den ersten Jahren alles gelaufen ist, und stellen spr enttcht fest, dass die Erinnerungen weitaus schneller verblassen als gedacht. Fr sie und natrlich fr alle anderen Mtter ebenso ist dieses Buch gedacht.

Notieren Sie einfach am Ende eines jeden Kapitels, was Ihnen an Ihrem Baby in der jeweiligen Phase aufgefallen ist - meist gengen einige wenige Stichworte, um die Erinnerung spr wieder aufleben zu lassen. Wenn Sie zuslich an den betreffenden Stellen ein 7 x 3 Foto einkleben, kann auch dieses als Gedtnissttze dienen. Im zweiten Kapitel Wie Ihr Neugeborenes seine Welt erlebt knnen Sie nachlesen, auf welch wundersame Weise Ihr neugeborenes Baby sich an sein neues Leben anpassen kann und wie bedeutsam der Krperkontakt dabei ist.

Das Wissen darum ist wichtig, denn nur so knnen Sie verstehen, was in Ihrem Baby vorgeht, wenn sich der erste Sprung ankndigt. In den darauf folgenden Kapiteln werden die zehn Sprnge in der mentalen Entwicklung Ihres Babys wend der ersten 20 Lebensmonate beschrieben. Die Auswirkungen kommen im Alter von 5, 8, 12, 19, 26, 37, 46, 55, 64 und 75 Wochen zum Tragen. Jedes Kapitel enth eine Auflistung von Verhaltensweisen, die darauf hindeuten, dass Ihr Baby zum nsten Sprung ansetzt.

Im Anschluss daran erkln wir, in welcher Weise seine Weltsicht sich verert und welche neuen Fgkeiten es im Zuge dieser Entwicklung erwirbt. Jedem Sprung ist ein eigenes Kapitel gewidmet, das wiederum in vier Teile gegliedert ist: Der Sprung kndigt sich an: zurck zu Mama In diesem Teil finden Sie die Vererungen, die den Eindruck vermitteln, das Baby werde schwierig.

Der Sprung: die Welt der Unter dieser erschrift wird ausgefhrt, welche neuen Fgkeiten Ihr Baby mit dem betreffenden Sprung erwirbt. Zudem finden Sie im Kasten Die Welt der. Natrlich wird nicht alles, was Sie dort finden, auf Ihr Baby zutreffen. Es trifft sozusagen seine eigene Wahl, die vllig anders aussehen kann als bei den Kindern Ihrer Freundinnen. Jedes Baby ist nun einmal einzigartig. Kreuzen Sie im Kasten Die Welt der. Der Sprung ist geschafft In diesem Teil knnen Sie nachlesen, wann und warum Ihr Baby wieder pflegeleichter, selbststiger und munterer wird.

Das vorliegende Buch ist so aufgebaut, dass Sie es nicht vom Anfang bis zum Ende lesen mssen, um Nutzen davon zu haben. Schlieich ist es gut zu wissen, dass Sie nicht die Einzige sind. Und dass eine schwierige Zeit nicht ler als ein paar Wochen, manchmal sogar nur ein paar Tage anh. Dieses Buch zeigt Ihnen, was andere Mtter, die ein Baby haben, das im gleichen Alter ist wie das Ihre, fhlen, sehen und tun. Sie werden dabei feststellen, dass sich alle Mtter im Widerstreit der Gefhle Besorgnis, ger und Freude befinden.

Selbstvertrauen Sie werden verstehen, dass Gefhle wie Besorgnis, ger und Freude wichtig sind. Dass sie der Motor sind, der die Entwicklung Ihres Babys vorantreibt.

Sie werden zu der erzeugung kommen, dass Sie als Mutter mehr als irgendjemand sonst ein Gefhl dafr haben, was Ihr Baby zu einer bestimmten Zeit braucht. Kein anderer kann Ihnen das sagen. Sie kennen Ihr Baby am besten. Sie haben mehr als jeder andere Mensch das Gefhl dafr, was Ihr Baby braucht. Es legt dar, dass Ihr Baby dann schwierig wird, wenn es einen Punkt erreicht hat, von dem aus es in der Lage ist, neue Dinge zu lernen.

Es ist dann verunsichert. Wenn Sie das verstehen, werden Sie sich weniger Sorgen machen. Sie werden sich weniger ern. Und das tut es besser, schneller und leichter mit Ihrer Hilfe. Sie knnen in diesem Buch die schwierigen Phasen und die Fortschritte Ihres Babys verfolgen und sie mit Ihren eigenen Anmerkungen anreichern. So verwandelt sich dieses Buch ber die ersten 20 Monate in das ganz persnliche, einzigartige Entwicklungsbuch Ihres Babys.

Wir hoffen, dass das Wissen um die mentalen Entwicklungssprnge Ihres Babys Ihnen verstehen hilft, was es in den verschiedenen Phasen erlebt, und dass Sie darin vor allem Untersttzung finden, wenn Sie das Kind durch diese schwierigen Phasen in seiner Entwicklung vom Baby zum Kleinkind begleiten. Vor allem aber mchten wir Sie mit diesem Buch ermuntern, Ihren erzieherischen Fgkeiten zu vertrauen. Grr werden: Wie macht Ihr Baby das? Ein kleiner Schritt zurck und ein Sprung nach vorn Kinder wachsen von einem Tag zum anderen aus ihren Kleidern heraus.

Diese Volksweisheit wurde lange Zeit als Unsinn abgetan. Doch es verbirgt sich ein Funke Wahrheit dahinter. Kinder wachsen in Schben. Lere Zeit geschieht wenig bis gar nichts. Und dann auf einmal wachsen sie viele Millimeter in einer Nacht. Auch die geistige Entwicklung von Kindern verlt in Sprngen. Untersuchungen an Kindern von eineinhalb bis 5 Jahren haben gezeigt, dass solche Sprnge mit Hirnstromvererungen einhergehen, die man in einem EEG feststellen kann.

EKINTZA ZUZANA PDF

„Oje ich wachse“: ein Ratgeber mit Gefahrenpotential

It offers comprehensive information on the development of cracks and sensitive phases of your baby. Learn all about the leaps in development and sensitive phases of your baby. Write notes on various topics of your choice. While the book detailed and easy to understand describes the amazing changes that goes through your baby as part of its development, this app is your perfect companion in calendar form, in terms of mental leaps your baby during its first 20 months of life. The "! This app serves new parents also as a practical reminder tool for the specific date on which her baby is imminent again a change in its brain development and a "jump".

LM78M05 DATASHEET PDF

Oje, ich wachse!

.

Related Articles